Osmoseverfahren - Ökologie und streifenfreier Glanz      "Hand in Hand"

Dieser Profi Hochleistungs-Umkehr-Osmosefilter UNGER HIFLO RO60S kommt bei uns zum Einsatz.

Das Osmose-Verfahren bezeichnet eine innovative Wasseraufbereitungstechnik. Dabei wird ganz normales Leitungswasser zusätzlich entmineralisiert. Das "pure" Wasser besitzt nun ein hohes Auflösungsvermögen. Daher verbindet es sich ganz einfach mit auf der Oberfläche liegenden Schmutzpartikeln.

Die Anwendung von mineralfreiem Wasser reduziert die statische Aufladung auf ein Minimum. Dies hat den positiven Nebeneffekt, dass die gereinigten Glasflächen länger sauber bleiben.

Mit Hilfe wasserführender Teleskopstangen (bis 20 m Länge), die das Reinigungswasser bis ganz nach oben befördern, ist das die perfekte Lösung für die Reinigung großer oder schwer zugänglicher Glaselemente. Meistens ohne Einsatz einer Hebebühne etc. kann die Glasreinigung vom Boden aus stattfinden.

Besonders hervorzuheben, im Hinblick der ökologischen Gegebenheiten ist die Tatsache, dass dieses Reinigungsverfahren ohne Chemie stattfindet. Dadurch ist dieses Verfahren unvergleichlich umweltfreundlich.

Der Zeitaufwand ist im Verhältnis zur klassischen Glasreinigung geringer. Der Einsatz ist ungefährlich (Arbeitsschutz), da meist vom Boden aus gearbeitet wird. Das macht  das Osmoseverfahren bei schwer zugänglichen oder hohen Glasfassaden wirtschaftlich sehr interessant.

Hier finden Sie uns

Handwerkprofis Eppstein
Bezirksstr. 6
65817 Eppstein

So erreichen Sie uns

Rufen Sie einfach an unter :

+49 6198 30 78 930+49 6198 30 78 930

oder nutzen Sie unser Kontaktformular


Anrufen

E-Mail